Geschichte der Frühen Neuzeit

Geschichte der Frühen Neuzeit unter besonderer Berücksichtigung der Sozial- und Wirtschaftsgeschichte - Prof. Dr. Jutta Nowosadtko

Die Professur vertritt in Forschung und Lehre die europäische Geschichte mit besonderem Augenmerk auf dem Alten Reich vom späten 15. bis zum beginnenden 19. Jahrhundert. Im Mittelpunkt des wissenschaftlichen Interesses stehen dabei sozial- und wirtschaftsgeschichtliche sowie kulturgeschichtliche Fragen.

In der Forschung beschäftigt sich die Professur schwerpunktmäßig mit dem Verhältnis von Militär und Gesellschaft. Weitere Projekte befassen sich mit der Medizin- und Wissenschaftsgeschichte, der Kommunikations- und Mediengeschichte sowie der Banken- und Handelsgeschichte.

Kontakt

E-Mail: fnz@hsu-hh.de

Helmut-Schmidt-Universität
Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften
Prof. Dr. Jutta Nowosadtko
Holstenhofweg 85
22043 Hamburg

zuletzt verändert: 19.03.2014 16:35

Artikelaktionen