Publikationen

Monographien

Cover Lohsträter

Die Entzündung der Geister. Kommunikation, Medien und Gesellschaft in der Ruhrregion im 18. Jahrhundert: Zugleich ein Beitrag zur Geschichte der deutschen Provinzpresse in der Frühen Neuzeit. Bremen 2016 (Presse und Geschichte - Neue Beiträge 98)
ISBN: 978-3-943245-51-6. (Rezensionen: hsozkult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften)

Herausgeberschaften

Militär und Recht Titel

Militär und Recht vom 16. bis 19. Jahrhundert. Gelehrter Diskurs - Praxis - Transformationen. Göttingen 2016 (Herrschaft und soziale Systeme in der Frühen Neuzeit 19) ISBN: ISBN 9783847103387 [zusammen mit Jutta Nowosadtko u. Diethelm Klippel]. (Rezensionen: Francia recensio 3 (2017) [DOI: 10.11588/frrec.2017.3.41465])

Die gesammelte Welt. Studien zu Zedlers Universal-Lexicon. Wiesbaden 2013 (Schriften und Zeugnisse zur Buchgeschichte 19) ISBN: 978-3-447-06570-2 [zusammen mit Flemming Schock. (Rezensionen: Bibliothek Forschung und Praxis 38,2 (2014), S. 320-321; Comenius-Jahrbuch 20/21 (2012/2013), S. 237-238; SHARP News 23 (2014), 2, S. 8-9; Jahrbuch für Kommunikationsgeschichte 16 (2014), S. 197-198; Das Historisch-Politische Buch 62,5 (2014), S. 418-419; fachbuchjournal 1 (2015), S. 65; Zeitschrift für historische Forschung 43 (2016), S. 437f.)

Zeitschriftenaufsätze

  • Der mahnende Fingerzeig Gottes. Zum Prodigienglauben des 17. Jahrhunderts in Dortmund. In: Beiträge zur Geschichte Dortmunds und der Grafschaft Mark 95 (2005), S. 7-39.

Im Druck/ eingereicht

  • „an einer Minut ein großes gelegen“. Militärische Kommunikation, Kriegsberichterstattung und Zeit
    vom 16. bis zum 19. Jahrhundert. In: Militär und Gesellschaft in der Frühen Neuzeit. Themenheft: Zeit und Militär in der Frühen Neuzeit, hg. von Achim Landwehr, S. 97-145 [in Vorbereitung, erscheint im Universitätsverlag Potsdam].

In Arbeit

  • „Doch der Vorhang soll jezt fallen“. Das kurze Leben des literarischen ‚Abenteurers’ und Journalisten Carl Wilhelm Friedrich Schaber (1762-1794)

Sammelbandbeiträge

  • Menschenfresser und Melancholiker: Zu Funktion und Kontext der Darstellung von 'Völkern' und 'Nationen' in Zedlers Universal-Lexicon und seinem Umfeld. In: Ina Ulrike Paul (Hg.): Weltwissen: Das Eigene und das Andere in Enzyklopädien und Wörterbüchern des 18. und frühen 19. Jahrhunderts. Wiesbaden 2017 (Wolfenbütteler Forschungen), S. 214-235.
  • „Wer die Welt nicht kennet, der kennet auch sich und GOtt nicht“. Politische Zeitungen und Religion in der Frühen Neuzeit. In: Bernd Klesmann/ Patrick Schmidt/ Christine Vogel (Hgg.): Jenseits der Haupt- und Staatsaktionen. Neue Perspektiven auf historische Periodika. Bremen 2017 (Presse und Geschichte - Neue Beiträge 108), S. 49-74.
  • Militär und Recht vom 16. bis 19. Jahrhundert: Ergebnisse und Perspektiven. In: Diethelm Klippel/ Jutta Nowosadtko/ Kai Lohsträter (Hgg.): Militär und Recht vom 16. bis 19. Jahrhundert. Gelehrter Diskurs - Praxis - Transformationen. Göttingen 2016 (Herrschaft und soziale Systeme in der Frühen Neuzeit 19), S. 9-27.
  • Die periodische Nachrichtenpresse und der Hallesche Pietismus. Anmerkungen zu einem vergessenen Aspekt der frühneuzeitlichen Mediengeschichte. In: Christian Soboth [u.a.] (Hg.): 'Schrift soll leserlich seyn'. Der Pietismus und die Medien.Beiträge zum IV. Internationalen Kongress für Pietismusforschung 2013. Halle 2016 (Hallesche Forschungen 44), S. 177-192.
  • Die Welt kompakt. Nachrichtenwesen und Buchdruck im Barock. In: Geschichte der Buchkultur. Bd. 7: Barock, hg. v. Elisabeth Klecker u. Christian Gastgeber. Graz 2015, S. 91-128. (Rezension: Jahrbuch für Kommunikationsgeschichte 18 (2016), S. 165).
  • Hinter den Kulissen eines Schreckenstheaters: Der Fall Jastram und Snitger in der Theatrum-Literatur des 17. Jahrhunderts. In: Constanze Baum, Nikola Roßach (Hgg.): Theatralität von Wissen in der Frühen Neuzeit. Wolfenbüttel: Herzog August Bibliothek, 2013 (Theatrum-Literatur der Frühen Neuzeit) (http://diglib.hab.de/ebooks/ed000156/start.htm).
  • „So spannen [...] Unwissenheit und Aberglauben die letzten Kräfte an“. Zur Popularisierung der kritischen Vernunft in den deutschen politischen Zeitungen des 18. Jahrhunderts. In: Thomas Bremer (Hg.): Vernunft, Religionskritik, Volksglauben in der Aufklärung. Wissenszirkulation und Öffentlichkeit in den deutschsprachigen Gebieten. Halle/Saale 2013 (Wissensdiskurse im 17. und 18. Jahrhundert - Discours et savoirs aux XVIIe et XVIIIe  siècles, Volume 2), S. 35-61.
  • Periodische Presse und Enzyklopädie. Friedrich Wilhelm Kraft und Zedlers Musen. In: Kai Lohsträter, Flemming Schock (Hgg.): Die gesammelte Welt. Studien zu Zedlers Universal-Lexicon. Wiesbaden 2013 (Schriften und Zeugnisse zur Buchgeschichte, 19), S. 41-72.
  • Die gesammelte Welt. Studien zu Zedlers Universal-Lexicon: Einführung [zus. mit Flemming Schock]. In: dies. (Hgg.): Die gesammelte Welt. Studien zu Zedlers Universal-Lexicon. Wiesbaden 2013 (Schriften und Zeugnisse zur Buchgeschichte, 19), S. 1-18.
  • Alles Kriegstheater? Das Theatrum Europaeum im Kontext der Kriegsberichterstattung des 17. Jahrhunderts. In: Flemming Schock, Nikola Roßbach, Constanze Baum (Hgg.): Das Theatrum Europaeum. Wissensarchitektur einer Jahrhundertchronik. Wolfenbüttel: Herzog August Bibliothek, 2012 (Theatrum-Literatur der Frühen Neuzeit) (http://diglib.hab.de/wdb.php?dir=ebooks/ed000081).

Im Druck/ eingereicht

  • Pietismus, Ökonomie und Nachrichtenpresse im 18. Jahrhundert. Die Hallischen Zeitungen als Wirtschaftsunternehmen der Glauchaer Anstalten. In: Wolfgang Breul [u.a.] (Hg.): Pietismus und Ökonomie (ca. 1650–1750). Göttingen [Tagungsband, in Vorbereitung, erscheint in der Reihe ‚Arbeiten zur Geschichte des Pietismus’ bei Vandenhoeck & Ruprecht].
  • Gab es ein Ruhrgebiet  vor der Industrialisierung? Überlegungen zur Regionalität an Ruhr, Lippe und Emscher in der Frühen Neuzeit. In: Regionalität als historische Kategorie. Osnabrück [Publikation zur Tagung 'Regionalität als historische Kategorie. Prozesse, Diskurse, Identitäten im Mitteleuropa des 16.–19. Jahrhunderts' am DHI Warschau in Vorbereitung, erscheint im fibre Verlag].

In Arbeit

  • „Gespannt an den Wagen des Chronos“. Überlegungen zur Bedeutung des akademischen Zeitungskollegs für die Entwicklung der kritischen Geschichtswissenschaft im 17. und 18. Jahrhundert [Erscheinen geplant im Sammelband zur Tagung 'Gelehrte Praktiken in der Erforschung der Vergangenheit in der Frühen Neuzeit' (Universität Hamburg)].
  • „Aufrührer“, „Zusammen Rottirer“ und „Complotisten“ in Hamburg im ausgehenden 17. Jahrhundert. Die 'Jastram-Snitgerschen Wirren' aus kriminalitätsgeschichtlicher Perspektive [Erscheinen geplant im Sammelband zur Tagung 'Höllische Ingenieure. Attentate und Verschwörungen, ca. 1300–1850' (Universitätsverlag Konstanz, Reihe 'Konflikte und Kultur'].
  • Art. 'Nachrichtenpublizistik'. In: Marian Füssel u. a. (Hg.): Quellen zur frühneuzeitlichen Militärgeschichte. Handbuch [Tagungsband, in Vorbereitung, erscheint in der Reihe ‚Herrschaft und soziale Systeme in der Frühen Neuzeit' bei Vandenhoeck & Ruprecht].

Tagungsberichte/ Rezensionen/ Kleinere Beiträge

  • Rezension zu: Matthias Pohlig: Marlboroughs Geheimnis. Strukturen und Funktionen der Informationsgewinnung im Spanischen Erbfolgekrieg. Köln [u.a.] 2016. In: Jahrbuch für Kommunikationsgeschichte 19 (2017) [im Druck].
  • Neue Menschen an alten Orten. Migration in die Stadt vom Mittelalter bis heute: Tagungsbericht zum 2. Lüneburger Forum für Stadtgeschichte (18.11.2015). In: Informationen zur Modernen Stadtgeschichte (IMS) 1 (2016), S. 149–152.
  • Art. „Krupp, Friedrich Jodocus“. In: Erwin Dickhoff: Essener Köpfe. Neuauflage. Essen 2015, S. 211.
  • Art. „Baedeker, Zacharias Gerhard Diederich“. In: Erwin Dickhoff: Essener Köpfe. Neuauflage. Essen 2015, S. 30-31.
  • Rezension zu: Johann Anselm Steiger/ Sandra Richter (Hg.): Hamburg. Eine Metropolregion zwischen Früher Neuzeit und Aufklärung. Berlin 2012 (Metropolis. Texte und Studien zu Zentren der Kultur in der europäischen Neuzeit). In: Hansische Geschichtsblätter 131 (2013), 300-302.
  • Vernunft, Religionen, Volksglauben in der Aufklärung: Wissenszirkulation und Öffentlichkeit in den deutschsprachigen Gebieten, Halle-Wittenberg, 3.-4. Juni 2011. In: Les carnets de recherche du CIERA, 27.5.2013 (http://ciera.hypotheses.org/505) [zusammen mit Viola Beckmann, Thomas Bremer und Marcus Conrad].
  • Rezension zu: Bellingradt, Daniel: Flugpublizistik und Öffentlichkeit um 1700. Dynamiken, Akteure und Strukturen im urbanen Raum des Alten Reiches. Stuttgart 2011. In: H-Soz-u-Kult, 27.03.2012, http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2012-1-221. Ebenso publiziert bei h-net.org: http://www.h-net.org/reviews/showpdf.php?id=35841.
  • Anonym: Curieuser Schauplatz des in diesem achtzehnden Seculo angefangenen und noch fortwährenden blutigen Krieges. In: Welt und Wissen auf der Bühne. Die Theatrum-Literatur der Frühen Neuzeit. Repertorium, hrsg. v. Nikola Roßbach u. Thomas Stäcker. Wolfenbüttel: Herzog August Bibliothek, 2011 (edoc/ed000163).
  • Die gesammelte Welt. Wissensformen und Wissenswandel in Zedlers 'Universal-Lexicon', Wolfenbüttel, 18.-19. November 2010. In: AHF-Information. 2010, Nr. 268 [zusammen mit Flemming Schock].
  • Rezension zu: Körber, Esther-Beate: Zeitungsextrakte. Aufgaben und Geschichte einer funktionellen Gruppe frühneuzeitlicher Publizistik. Bremen 2009. In: H-Soz-u-Kult, 29.03.2011, (http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2011-1-234).
  • Frühe Neuzeit und Befreiungskriege in den Erinnerungskulturen von Nationalsozialismus, DDR und Bundesrepublik 1933-1989 und ihre Bedeutung für die aktuelle Auseinandersetzung um die historische Verortung des wiedervereinigten Deutschlands, Hamburg, 5.-6. Dezember 2008. In: AHF-Information. 2009, Nr.031, und in: Erinnern! Aufgabe, Chance, Herausforderung, Heft 1 (2009), S. 72-85.
  • Plattgewalzt und aufgerollt: Bandstahl Schulte & Co. Zur Geschichte der Kaltwalzindustrie im Raum Hagen. In: Technische Kulturdenkmale 49 (2008), S. 7-10.
  • Letzte Zeugen. Zur Geschichte des Ennepetaler Sensenwerkes und der Sensenherstellung in Südwestfalen. In: TKD - Technische Kulturdenkmale. Zeitschrift für Handwerks- und Technikgeschichte, Heft 47 (2007), S. 4-7.
  • Der Druck des Lexikons. In: Zedleriana. Materialien zu Johann Heinrich Zedlers Grossem Vollständigen Universal-Lexikon (1732-54), 2001 (http://www.zedleriana.de/zherstdruck.htm).
  • Die Waisenhausdruckerei in Halle. In: Zedleriana. Materialien zu Johann Heinrich Zedlers Grossem Vollständigen Universal-Lexikon (1732-54), 2001 (http://www.zedleriana.de/zherstwaisen.htm).
  • Auslagenaufstellung des Umzugs von Pastor Urban Pierius (1599). In: Die Weser. Einfluß in Europa. Aufbruch in die Neuzeit, Ausstellungskatalog, hrsg. v. José Kastler u. Vera Lübkes. Holzminden 2000, S. 214-215.

Redaktionelle Tätigkeit

  • 2006-2008: TKD - Zeitschrift für Handwerk und Technik

Übersetzungen

  • Aus dem Englischen: Maria R. Boes: Zur Rechtsprechung über Soldaten in der Reichsstadt Frankfurt zwischen 1562 und 1696. In: Diethelm Klippel/ Jutta Nowosadtko/ Kai Lohsträter (Hgg.): Militär und Recht vom 16. bis 19. Jahrhundert. Gelehrter Diskurs - Praxis - Transformationen. Göttingen 2016 (Herrschaft und soziale Systeme in der Frühen Neuzeit 19), S. 145-169.

 


zuletzt verändert: 11.12.2017 11:59

Artikelaktionen