Landesbauernführer in Zichenau. Auf den Spuren von Erich Spickschen im nationalsozialistischen Ostpreußen (1939-1945)

Ein Forschungsprojekt von Dr. Christian Rohrer

Ziel des Forschungsprojektes ist, Aufschluss über Erich Spickschen als Landesbauernführer im Regierungsbezirk Zichenau (1939-1945) zu erhalten. Diese Kombination von Elementen -- Mensch, Funktion, Zeit und Raum -- wird zu Kernfragen des nationalsozialistischen Ostpreußens zur Zeit des Zweiten Weltkrieges führen. In Einzelstudien werden dabei personelle, ideologische, strukturelle und prozessuale Aspekte en detail untersucht.

zuletzt verändert: 09.09.2012 11:08

Artikelaktionen