Berufs- und Arbeitspädagogik

Prof. Dr. Tobias Schlömer

An der Professur Berufs- und Arbeitspädagogik werden mit einem empirisch ausgerichteten Forschungs- und Lehransatz die Prozesse und Strukturen der beruflichen Bildung, der Erwerbsarbeit sowie der beruflich-betrieblich organisierten Arbeitssysteme behandelt.

Im Besonderen werden folgende Schwerpunkte verfolgt:

  • Berufsbildung für nachhaltiges Wirtschaften
  • Berufs- und wirtschaftspädagogische Professionalisierung und Bildungsmanagement beruflicher Lernorte
  • Empirische Lehr-Lernforschung (insb. Arbeiten im Feld subjektiver Theorien)
  • Entrepreneurship Education 
  • Digitalisierung in Beruf und beruflicher Bildung
zuletzt verändert: 21.12.2017 16:54

Artikelaktionen