Forschung und Lehre

Gegenwärtig werden gesellschaftliche Ökonomisierungsprozesse, ihre Bedingungen und Konsequenzen für die Bildung untersucht. Eine wichtige Rolle spielen hierbei die Verortung neuer Bildungsregime und die Formen ihres Einflusses auf die Wissensgesellschaften.

 Aktuelle Forschungsprojekte

  Gloeb.de

Das ‚Glossar zur Ökonomisierung von Bildung’ (GLOEB) ist ein Gemeinschaftsprojekt der Helmut-Schmidt-Universität (HSU) und der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) bzw. der Max Traeger Stiftung (MTS). Damit soll zum einen eine Plattform an der Schnittstelle von Wissenschaft und Gewerkschaft geschaffen werden. Zum anderen geht es auch darum, wissenschaftliche Diskurse einem breiteren Publikum zugänglich zu machen und damit zur Vermittlung wissenschaftlicher Theorien an interessierte Leser_innen außerhalb der Wissenschaft beizutragen.

 

Weitere Projekte

zuletzt verändert: 07.06.2014 22:55

Artikelaktionen