Gesellschaftliche Grundlagen der Bildung

Erziehungswissenschaft, insbesondere gesellschaftliche, politische und rechtliche Grundlagen von Bildung und Erziehung - Prof. Dr. Thomas Höhne

Am Lehrstuhl für Erziehungswissenschaft, insbesondere gesellschaftliche, politische und rechtliche Grundlagen von Bildung und Erziehung werden intensiv die Rahmenbedingungen pädagogischer Kommunikation erforscht. Der Forschungsgegenstand wird mit der Bezugnahme auf sozialwissenschaftliche Theorien der Ungleichheit und Differenzierungstheorie  unter diskurs-, macht- und praxisanalytischen Aspekten untersucht.

Der Schwerpunkt der Forschung liegt auf dem Sichtbarmachen gesellschaftlich-struktureller Transformationen im Bildungsbereich. Insbesondere die faktische Ökonomisierung sowie die entsprechenden Diskurskonstellationen bilden den Forschungsfokus. Von besonderem Interesse sind die Verschiebungen von Wertprämissen der Bildung, die Struktur der den Bildungsdiskurs dominierenden Themen sowie die vordergründig unhinterfragt akzeptierten Argumentationsstrategien, die im Rahmen der Forschungen theoretisch-motiviert reflexiv aufgezeigt werden sollen.

Weitere Informationen

zuletzt verändert: 27.07.2015 15:18

Artikelaktionen