Esther Berner

 Esther Berner
E-Mail-Adresse
bernere@hsu-hh.de
Postanschrift

Postfach 700822
22008 Hamburg

Telefonnummer
6541-2840
Besuchsadresse

Holstenhofweg 85
22043 Hamburg

Raum
H4, R. 220
Sprechzeit
nach Vereinbarung

Kurzvita

Seit 2017 Professorin für Erziehungswissenschaft, insbesondere Ideen- und Diskursgeschichte von Bildung und Erziehung an der Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg

2014-2016 Vom Schweizerischen Nationalfonds gefördertes Drittmittelprojekt „Von der Meisterlehre zur dualen Berufsbildung. Zur Entwicklung und Durchsetzung des dualen Modells im Kontext der Bildungsexpansion (1960-2010)“ (Universität Zürich, Prof. Dr. Ph. Gonon)

2012-2015 Vertretung der Professur für Bildungstheorie und Bildungsforschung an der Universität Potsdam

2009-2012 Vom Schweizerischen Nationalfonds gefördertes Drittmittelprojekt „Entwicklung und Dynamik der schweizerischen Berufsbildung: eine akteurs- und pfadgebundene Perspektive“ (Universität Zürich, Prof. Dr. Ph. Gonon)

2010 Promotion zur Dr. phil. I an der Universität Zürich mit der Arbeit „Im Zeichen von Vernunft und Christentum. Die Zürcher Landschulreform im ausgehenden 18. Jahrhundert“ (erschienen 2010 im Böhlau-Verlag, Reihe Beiträge zur Historischen Bildungsforschung, Bd. 40)

2001-2009 Assistentin / Oberassistentin am Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik, Prof. Dr. J. Oelkers, Universität Zürich

1993-2000 Studium der Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Pädagogik und Philosophie an der Universität Zürich

Forschungsschwerpunkte

  • Pädagogisch-psychologische Diagnostik im wissen(schaft)sgeschichtlichen und -theoretischen Kontext
  • Arbeit und Bildung: Institutionen und Rechtfertigungsordnungen
  • Körper-Techniken in der Pädagogik

Publikationsliste

zuletzt verändert: 05.09.2017 11:32

Artikelaktionen