02/2012

Abschiebung tausender Roma in den Kosovo

In den nächsten Jahren sollen in Folge des Kosovo-Rückübernahmeabkommens von April 2010 alleine in Baden-Württemberg über 1.000 langzeitgeduldete Roma, darunter viele Kinder in den Kosovo abgeschoben werden, bundesweit sind es über 10.000. Pädagogen haben einen öffentlichen Aufruf gegen die Abschiebung gestartet. Sie fordern ein dauerhaftes Bleiberecht für langzeitgeduldete Familien.

Artikel zum Thema aus der Stuttgarter Zeitung Externer Link: Artikel zum Thema aus der Stuttgarter Zeitung (http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.bleiberecht-in-baden-wuerttember-lehrer-machen-sich-fuer-roma-stark.3a4ba8c3-d5dd-494d-80a8-80e9aac8caab.html)

Wissenschaftliche Hintergründe und Weitere Informationen Externer Link: Weitere Informationen (http://aufruf-gegen-abschiebung.de/)

 

zuletzt verändert: 18.11.2015 15:27

Artikelaktionen