01/2013

Wie ein Songwriting-Projekt an einer Hamburger Stadtteilschule junge Rap-Talente fördert

In einem Unterrichtsprojekt der Geschwister-Scholl-Stadtteilschule in Osdorf haben sich die Lehrerin Susanna Stelljes und der Lehramtsstudent Fidelis Amo-Antwi in einem Songwriting-Projekt kreativ vereinigt. Über das Texten englischer Liedzeilen bis zur Gruppen-Performance haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 11a ihrer Identitätsfindung im Englischunterricht musikalisch Ausdruck verliehen. Dabei sind zahlreiche Gesamtkunstwerke entstanden. Stelljes und Amo-Antwi haben hier auch das Talent des 17-jährigen Schülers Daniel Tayler entdeckt. Mit seinem Song „Hi Hater!“ legte dieser in den letzten Monaten eine rasante „Youtube-Karriere“ zurück.

Amo-Antwi, der wie Stelljes auch Horizonte-Stipendiat für angehende Lehrkräfte mit Migrationshintergrund (Hertie-Stiftung) war, berichtet über die Idee und seine Erfahrungen mit dem Unterrichtsprojekt: „Im Laufe der Zeit entwickelte sich eine Eigendynamik, die wir so nicht hätten planen können. Es gab beispielsweise eine Gruppe, die sich in ihrer Freizeit getroffen hat, um ihr Projekt voranzuschieben. Es war dabei beeindruckend zu sehen, wie die Schüler das Projekt plötzlich als Möglichkeit begriffen, ihre Kreativität auszuleben. Zu beobachten, wie sie in ihrer Gruppe mehr und mehr zusammenwuchsen und sich auch vermeintlich ‚unmusikalische‘ Schüler innerhalb kurzer Zeit frei fühlten, ihre Ideen in die Gruppe einzubringen, war einfach genial“...

Das Video von Daniel Tayler und ein ausführliches Interview mit Amo-Antwi finden sich auf elalem Externer Link: elalem (http://elalemelalem.wordpress.com/2013/01/03/hi-hater/) – einem Blog, den unsere Mitarbeiterin Ellen Kollender und ihr Partner Janne Grote seit einiger Zeit betreiben. Sie beschäftigen sich hier Externer Link: hier (http://elalemelalem.wordpress.com) mit Migration, Rassismus-, Diskriminierungs- und kritischer Bildungsforschung, Themen um Abschiebung und Illegalisierung, Interkulturalität, hybriden und multiplen Identitäten sowie neuen Formen von Gemeinsinn.

zuletzt verändert: 18.11.2015 15:27

Artikelaktionen