05/2012

Hamburg bekennt Farbe

Für den 2. Juni 2012 wurde für Hamburg der größte bundesweite Neonazi-Aufmarsch des Jahres angekündigt. Nicht nur viele Vereine, Initiativen und Einzelpersonen haben seit April Veranstaltungen organisiert, um für den Gegenaufmarsch zu mobilisieren. Auch der erste Bürgermeister Hamburgs Olaf Scholz und viele weitere Vertreterinnen und Vertreter der Stadt rufen mit "Hamburg Bekennt Farbe" auf, am Samstag, den 2. Juni ab 11:00 Uhr auf dem Rathausmarkt zusammenzukommen und zu zeigen: "Hamburg ist bunt - nicht braun! Der HSU-Präsident Prof. Dr. Wilfried Seidel unterstützt die Teilnahme an der Aktion ausdrücklich.

Logo

Die ZEIT-ONLINE Serie "Neue deutsche Nazis" Externer Link: "Neue deutsche Nazis" (http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2012-05/gensing-neonazis-mitte) möchte das Phänomen genau betrachten, anstatt nur populistischen Moden in den Medien zu folgen. Es soll nicht nur um NPD-Verbot und Neonazis, sondern auch um Rassismus in der Mitte der Gesellschaft gehen.

Aufruf "Hamburg Bekennt Farbe"

Hamburger Erklärung gegen Rechts

zuletzt verändert: 18.11.2015 15:27

Artikelaktionen