Dr. Annabell Reiner

Dr.  Annabell Reiner
E-Mail-Adresse
reiner@hsu-hh.de
Postanschrift

Postfach 700822
22008 Hamburg

Telefonnummer
040/65413466
Besuchsadresse

Holstenhofweg 85
22043 Hamburg

Raum
Gebäude H 1, Raum 2372

Kurzvita

Berufliche Tätigkeit

  • 12.2016 - heute - Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur AOW, HSU Hamburg
  • 01.2016 - 11.2016 - Wissenschaftliche Hilfskraft an der Professur AOW, HSU Hamburg
  • 12.2012 - 12.2015 - Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Assistentin der Geschäftsführung bei Moldzio & Partner - Institut für Personalauswahl
  • 02.2012 - 06.2012 - Studentische Mitarbeiterin bei UNIPORT - Das Karriereservice der Universität Wien

Akademische Ausbildung 

  • 01.2014 - 11.2018 - HSU Hamburg, Promotion zum Dr. phil.
  • 03.2006 - 06.2012 - Universität Wien: Diplomstudiengang Psychologie: Schwerpunkte: Wirtschaftspsychologie & Angewandte Sozialpsychologie
  • 08.2008 - Sommeruniversität an der Asian University in Thailand
  • Diplomarbeit: "Der Einfluss sozialer Unterstützung auf das Empfinden von Arbeitsplatzunsicherheit und deren Folgen für das Wohlbefinden"
  • Doktorarbeit:Führungsmotivation und Führungskräfteentwicklung - Relevanz von Führungsmotiven für die Auswahl und Bewährung von Führungskräften“

Forschungsschwerpunkte

  • Führungsmotivation
  • Führung und Gesundheit
  • Betreuung im Einsatz

 

Publikationen 

  • Moldzio, T., Peiffer, H., Dreier, K., Gergovska, T., Reiner, A. & Felfe, J. (in press). Arbeitsbezogene Belastbarkeits- und Gewissenhaftigkeits­skalen (ABGS).Göttingen: Hogrefe.
  • Reiner, A., Felfe, J. & Moldzio, T. (in press). Führungsmotivation und Führungskräfteentwicklung: Relevanz für die Auswahl und Bewährung von Führungskräften. Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie.
  • Felfe, J., Krick, A. & Reiner, A. (2018). Wie kann Führung Sinn stiften? – Bedeutung der Vermittlung von Sinn für die Gesundheit. In: B. Badura, A. Ducki, H. Schröder, J. Klose, M. Meyer (Hrsg.), Fehlzeitenreport 2018, Schwerpunkt Der Sinn von Arbeit (S. 213-222). Heidelberg: Springer. 
  • Reiner, A. (2012). Der Einfluss sozialer Unterstützung auf das Empfinden von Arbeitsplatz­unsicherheit und deren Folgen für das Wohlbefinden. Unveröffentlichte Diplomarbeit, Universität Wien.

Vorträge und Poster 

  • Felfe, J., Reiner, A., Klug, K. & Bergner, S. (2018, September). How does leaders’ narcissism change the impact of leadership from a follower perspective. Vortrag auf dem 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Frankfurt. (20.09.2018)
  • Gentil, A., Moldzio, T., Reiner, A. & Felfe, J. (2018, September). Ist weniger mehr? Die Bedeutung von Verträglichkeit für Führungserfolg auf Basis eines neuen berufsbezogenen Instruments.Poster auf dem 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Frankfurt. (20.09.2018)
  • Krick, A., Reiner, A. & Felfe, J. (2018, September). Mindfulness and resource based intervention at workplace: effects on work relevant health resources and complaints. Vortrag auf dem 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Frankfurt. (20.09.2018)
  • Reiner, A., Klug, K. & Felfe, J. (2018, September). Führen und geführt werden – Die Wirkung „guter“ Führung auf die Gesundheit von Pflegekräften und ihren Vorgesetzten.Vortrag auf dem 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Frankfurt. (20.09.2018)
  • Reiner, A., Felfe, J. & Moldzio, T. (2017, September). Langfristig als Führungskraft erfolgreich – Reicht eine hohe affektive Führungsmotivation allein dafür aus? Vortrag auf der 10. Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Dresden. (13.09.2017)
  • Reiner, A., Felfe, J. & Moldzio, T. (2016, September). Persönlichkeit, Führungspotenzial und die mediierende Rolle der Führungsmotivation. Vortrag auf dem 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, Leipzig. (20.09.2016)
  • Moldzio, T., Felfe, J. & Reiner, A. (2016, June). Motivation to Lead, personality and their impact on leadership aptitudes. Paper presented at the IWP Conference, Sheffield.(22.06.2018)
  • Gergovska, T., Reiner, A., Moldzio, T. & Felfe, J. (2015, September). Die differenzierte Erfassung von Gewissenhaftigkeit und Belastbarkeit im Arbeitskontext – mehr Aufwand oder mehr Nutzen?Vortrag auf der 9. Fachgruppentagung Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie, Mainz. (26.09.2015)
  • Gergovska, T., Reiner, A., Felfe, J. & Moldzio, T. (2015, Februar). Entwicklung und Validierung einer Skala zur differenzierten Erfassung von Belastbarkeit. Vortrag auf der 19. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie (GWPs), Heide. (21.02.2015)
  • Reiner, A., Gergovska, T., Moldzio, T. & Felfe, J. (2015, Februar). Die Wirkung von Führungsmotivation im Kontext von Belastbarkeit und Führungspotenzial. Vortrag auf der 19. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie (GWPs), Heide. (21.02.2015) 

 

Lehrveranstaltungen

  • WT 17: Beratung im organisationalen Kontext
  • FT 17: Gesprächsführung
  • HAT 17: Beratung & Intervention III
  • WT 18: Beratung im organisationalen Kontext; Organisationsdiagnostik
  • FT 18: Gesprächsführung
  • HT 18: Beratung & Intervention III
  • WT 19: Beratung im organisationalen Kontext
  • WT 19: Organisationsdiagnostik 

 

Mitgliedschaften

  • DGPs
zuletzt verändert: 07.01.2019 18:16

Artikelaktionen