Unterstützung ehrenamtlich tätiger Lesepaten

Lesen fördern - Welten öffenen. Praxisorientierter Leitfaden für Lesepatinnen und Lesepaten

Titelblatt LeitfadenWie kann ich mein Lesekind optimal unterstützen? Welche Texte und Spiele haben sich in der Praxis bewährt? Was mache ich, wenn mein Lesekind einfach keine Lust hat und nur herumzappelt? Diese und ähnliche Fragen haben sich sicherlich alle, die Kinder beim Leselernen begleiten, schon einmal gestellt. Antworten und viele Tipps und Tricks, die sich in der Praxis bewährt haben, bietet dieser Leitfaden. Er wurde an der Helmut-Schmidt-Universität in Kooperation mit dem Mentor.Ring Hamburg erarbeitet und kann hier kostenlos herunterladen werden.

 

Weiterbildungstage für ehrenamtlich tätige Lesepaten in Hamburg

Logo WB-TagWir freuen uns sehr, dass unser Konzept (s.u.) vom Mentor.Ring Hamburg unternommen worden ist und dass - mit Unterstützung der Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) und der Joachim Herz Stiftung - im Juni 2017 bereits der 3. Weiterbildungstag für Lesepaten  im Landesinstitut für Lehrerbildung Hamburg (Li) veranstaltet werden konnte. Der 4. Weiterbildungstag für Lesepaten ist für den 13. April 2019 geplant.

 

 

1. Weiterbildungstag für ehrenamtlich tätige Lesepaten an der HSU

In Kooperation mit dem Lesenetz Hamburg, den Bücherhallen Hamburg und der Behörde für Schule und Berufsbildung organisierten rund 20 Studierende im Rahmen eines Lehrforschungsprojekts im MA-Studiengang Bildungs- und Erziehungswissenschaft / Schwerpunkt Erwachsenenbildung am 15. November 2014 den Weiterbildungstag "Lesen fördern - Welten öffnen" für ehrenamtlich tätige Lesepatinnen und Lesepaten sowie Vorleserinnen und Vorleser.

EmpfangDer Einladung der HSU-Studierenden zur Weiterbildung folgten über 200 ehrenamtliche Leseförderer aus ganz Hamburg, um sich z.B. über Vorlesetechniken, aktuelle Kinderbücher, den Umgang mit unruhigen Kindern oder die Förderung von Deutsch als Zweitsprache zu informieren. 

 

Aula„Wir haben die Hoffnung, irgendwann allen Kindern, die zu Hause nicht die notwendige Zuwendung erhalten, einen Paten zur Seite stellen zu können.“, sagte Rolf Deutschmann von der Behörde für Schule und Berufsbildung zu Begrüßung und unterstrich die große Bedeutung, die Leseförderung für den schulischen Erfolg benachteiligter Kinder hat - besonders dann, wenn die Lesepaten auch gut auf ihre Aufgabe vorbereitet werden.

Das Programm des Weiterbildungstages finden Sie hier: Programmheft 

Hier können Sie einen Artiekl zur Veranstaltung lesen: Bericht

Der Weiterbildungstag für Lesepaten "auf einen Blick": Poster "Lesen fördern - Welten öffnen"

KuchenbuffetSeminarBuffet

 

Wir danken unseren Kooperationspartnern!

Logo LesenetzLogo BücherhallenLogo BSB
zuletzt verändert: 08.08.2018 14:15

Artikelaktionen