Navigation

Presentation at the workshop "Organisation und Bewertung" (Organisation and Evaluation) in Bremen

Praktiken des Bewertens sind allgegenwärtig: Schülerinnen werden benotet, Universitäten gerankt, Preise festgelegt, Opernaufführungen kritisiert, Rechenschaftsberichte angefertigt, Gütesiegel vergeben. Organisationen sind in vielfältiger Weise in das Bewertungsgeschehen einbezogen: Sie geben den sozialen Rahmen ab, in dem Bewertungen vollzogen werden, produzieren und kommunizieren Bewertungen und werden schließlich auch selbst regelmäßig bewertet, evaluiert, geratet und gerankt. Die Sektionstagung zum Thema „Organisation und Bewertung“ soll die Gelegenheit bieten, Phänomene der Bewertung in, von und durch Organisationen der verschiedensten sozialen Felder vergleichend in den Blick zu nehmen. Ziel ist es, das Potential einer bewertungssoziologischen Perspektive für die Organisationssoziologie und umgekehrt einer organisationssoziologischen Perspektive für die Soziologie der Bewertung auszuloten.
Wann 08.02.2018 um 09:00 bis
09.02.2018 um 15:00
Wo Universität Bremen, Gebäude GW 2, Bibliotheksstraße 1 Raum B 3009 und B 3010
Termin übernehmen vCal
iCal
zuletzt verändert: 17.07.2018 15:46

Artikelaktionen