Archiv

Abschlusstagung WirQung am 28. und 29. September 2017

Am 28. und 29. September fand die gemeinsame Abschlusstagung der Projekte EIQSL, WiQu und WirQung am 28. und 29. September 2017 an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg statt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

last modified Oct 11, 2017 02:04 PM

Master-Kolloquium am 12. und 13. September 2017

Am 12. und 13. September fand das jährliche Master-Kolloquium des Instituts für Controlling und Unternehmensrechnung (ICU) statt. 17 Master-Studierende stellten ihre Abschlussarbeiten vor und präsentierten die Ergebnisse ihrer Untersuchungen. Abstracts der Arbeiten finden Sie hier.

Wir danken allen Studierenden für die aktive Mitgestaltung des Kolloquiums und wünschen ihnen für ihre berufliche Zukunft alles Gute.

last modified Oct 11, 2017 02:03 PM

Document Actions

Publication in Risk & Regulation

„Governing through quantification: developing a calculative infrastructure for controlling Quality in German hospitals“, a paper jointly written by Jacob Reilley and Tobias Scheytt, has been accepted for publication in Journal Risk & Regulation. Risk & Regulation is the biannual magazine of the Centre for Analysis of Risk and Regulation (CARR) of the London School of Economics (LSE). This online version of the printed magazine includes articles by leading scholars and practitioners that feature links to other relevant items, events, and publications produced by CARR.

last modified Oct 11, 2017 03:50 PM

Document Actions

Ernennung zum Mitglied des ACQUIN Akkreditierungsrates

Auf der Mitgliederversammlung von ACQUIN am 22. Mai 2017 wurde Prof. Tobias Scheytt zum Vertreter der Universitäten in der Akkreditierungskommission gewählt.

Die Akkreditierungskommission setzt sich zusammen aus Universitäts- und Fachhochschulvertretern, Kunst- und Musikhochschulvertretern sowie Vertretern der Berufspraxis und Studierenden. Die Kommission hat unter anderem folgende Aufgaben: Beschlussfassung über Beurteilungskriterien und Verfahrensgrundsätze, Feststellung der Begutachtungsergebnisse und Beschlüsse zur Akkreditierung auf der Grundlage der Gutachterberichte.

last modified Oct 11, 2017 04:04 PM

Document Actions

Master-Seminar Controlling 2017 – „Anlässe zum Gegensteuern: Skandale, Betrug und das Versagen interner Kontrollsysteme“

Der Lehrstuhl von Prof. Dr. Scheytt, Controlling und Unternehmensrechnung, bietet im kommenden Trimester ein Masterseminar an. Dies kann von Studierenden der Bwl-Masterschwerpunkte RM und MOIN gewählt werden.

Das Thema des diesjährigen Seminars lautet: „Anlässe zum Gegensteuern: Skandale, Betrug und das Versagen interner Kontrollsysteme“.

Die Vergabe erfolgt nach dem first come-first serve Prinzip. Der Anmeldezeitraum läuft von Montag 17.07.2017 12:00 bis Freitag 21.07.2017 12:00. Bitte senden sie ihre Interessensbekundung formlos via Mail an huber@hsu-hh.de. Die maximale Teilnehmer/innen-anzahl beträgt 14. Sie werden am Freitag, dem 21.07.2017, informiert, ob sie einen Platz bekommen haben.

Das Seminar selbst wird im Herbsttrimester stattfinden und mit einer Vorbesprechung Anfang Oktober starten. Die geforderten Leistungen umfassen das Verfassen einer Seminararbeit in Zweier-Teams, Präsentation der Seminararbeit und aktiver Teilnahme an den Präsentationsterminen. Mit der Teilnahme am Masterseminar qualifizieren sie sich für einen Betreuungsplatz für ihre Masterarbeit an unserem Institut. Sie müssen diesen allerdings nicht wahrnehmen. Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung via CMS ungültig ist.

last modified Oct 11, 2017 02:15 PM

Document Actions

Neue MitarbeiterInnen am ICU seit 1. August 2016

Wir begrüßen Nathalie Iloga Balep und Jacob Reilley sehr herzlich als neue Mitarbeiterinnen am Institut! Nathalie und Jacob sind im DFG/ORA-Projekt QUAD (Quantification, Administrative Capacity and Democracy) tätig, dessen ICU-Teilprojekt am 1. August 2016 startete.

last modified Oct 11, 2017 02:15 PM

Document Actions

Ankündigung: Symposium am 14./15. Januar 2016

Forschungsperspektiven auf Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement an Hochschulen

Am 14. und 15. Januar 2016 veranstalten die drei vom BMBF geförderten Forschungsprojekten WiQu (Helmut-Schmidt-Universität Hamburg, Universität Potsdam), WirQung (Helmut-Schmidt-Universität Hamburg) sowie eiQSL (Universität Kassel) an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg ein gemeinsames wissenschaftliches Symposium. Die Veranstaltung widmet sich unterschiedlichen disziplinären, methodischen und theoretischen Zugängen der Forschung über Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement an Hochschulen. Anmeldungen sind bis 17. Dezember 2015 möglich. Nähere Informationen finden Sie auf der Veranstaltungsseite.

last modified Nov 18, 2015 09:29 AM

Document Actions

last modified Oct 11, 2017 02:15 PM

Document Actions