Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Studienangebot

Die vier Fakultäten der Helmut-Schmidt-Universität, die Fakultäten für Elektrotechnik, Geistes- und Sozialwissenschaften, Maschinenbau sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, bieten insgesamt 10 anspruchsvolle Bachelor- und 16 Masterstudiengänge an.

Die grundlagenorientierten Bachelor-Studiengänge betragen 2 1/4 Jahre (7 Trimester) und beginnen jeweils am 1.  Oktober eines Jahres. Das in den Bachelor-Studiengängen vermittelte fundierte Basiswissen befähigt die Absolventen dazu, sich neue Gebiete weitgehend selbständig zu erarbeiten, Lösungen für neue Aufgabenstellungen grundlegend herzuleiten und praktisch umzusetzen. Die vermittelte grundlegende Berufsqualifikation eröffnet den Zugang zu einem breiten Spektrum beruflicher Tätigkeiten. Die Bachelor-Studiengänge umfassen jeweils 180 Leistungspunkte.

Die konsekutiven Master-Studiengänge dauern 1 3/4 Jahre (5 Trimester). Sie beginnen jeweils am 1. Januar eines Jahres. In den spezialisierenden Master-Studiengängen werden die im Bachelor-Studium erworbenen Kompetenzen fachspezifisch erweitert und die Fähigkeit zu selbständiger wissenschaftlicher Arbeit ausgebaut. Zudem kann der Studierende durch zahlreiche spezifische Schwerpunkte und Wahlfächer das Studium seinen Fähigkeiten und Neigungen entsprechend ausrichten und vertiefen. Die Master-Studiengänge umfassen jeweils 120 Leistungspunkte.

Anbei finden Sie eine Übersicht der an der HSU angebotenen Studiengänge sowie die Links zu weiterführenden Informationen.

 

StudiengangMasterInformationen
Betriebswirtschaftslehre (B. Sc.)
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Accounting and Business Taxation
  • Innovations- und Netzwerkmanagement
  • Internationales Management
  • Logistik-Management
  • Risikomanagement

Studiengangbeschreibung

Weitere Informationen (Praktikumsordnung, Modulhandbücher, FSPO)

Bildungs- und Erziehungs-wissenschaften (B. A.)

  • Bildungs- und Erziehungswissenschaft
  • Erwachsenenbildung
  • Berufliche Bildung

Studiengangbeschreibung

Weitere Informationen (Praktikumsordnung, Modulhandbücher, FSPO)

Elektrotechnik und Informationstechnik (B. Sc.)
  • Elektrische Energietechnik
  • Erneuerbare Energien und intelligente Netze
  • Informationstechnik
  • Informatik-Ingenieurwesen

Studiengangbeschreibung

Weitere Informationen (Praktikumsordnung, Modulhandbücher, FSPO)

Videoclip

Engineering Science:               Defence Systems (B. Sc.)

Studiengangbeschreibung

Modulhandbuch / Compilation of Modules

Weitere Informationan / further information

 

 

 

Geschichtswissenschaft (B. A.)
  • Geschichtswissenschaft

Studiengangbeschreibung

Weitere Informationen (Praktikumsordnung, Modulhandbücher, FSPO)

Maschinenbau (B. Sc.)
  • Energie- und Umwelttechnik
  • Fahrzeugtechnik
  • Mechatronik
  • Produktentstehung und Logistik

Studiengangbeschreibung

Weitere Informationen (Praktikumsordnung, Modulhandbücher, FSPO)

Politikwissenschaft (B. A.)
  • Internationale Beziehungen
  • Vergleichende Demokratieforschung

Studiengangbeschreibung

Weitere Informationen (Praktikumsordnung, Modulhandbücher, FSPO)

Psychologie (B. Sc.)
  • Psychologie
  • Leadership and Human Factors
  • Urteilen und Entscheiden
  • Beratung und Intervention

Studiengangbeschreibung

Weitere Informationen (Praktikumsordnung, Modulhandbücher, FSPO)

Volkswirtschaftslehre (B. Sc.)
  • Volkswirtschaftslehre
  • Ordungspolitik
  • Internationale und monetäre Ökonomik: Theorie und Institution

Studiengangbeschreibung

Weitere Informationen (Praktikumsordnung, Modulhandbücher, FSPO)

Wirtschaftsingenieurwesen (B. Sc.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Produktentstehung
  • Logistik
  • Elektrische Energieversorgung und Energiewirtschaft

Studiengangbeschreibung

Weitere Informationen (Praktikumsordnung, Modulhandbücher, FSPO)

 

NEU: Engineering Science: Defence Systems (B. Sc.)

Im Oktober 2016 hat mit dem Bachelor-Studiengang "Engineering Science mit Schwerpunkt Defence Systems" erstmalig ein englischsprachiger Studiengang an der HSU gestartet. Dieser neue, in seiner Ausrichtung bundesweit einzigartige Studiengang, soll  - im Sinne einer vernetzten Sicherheit  - der zunehmenden Internationalisierung und dem Erfordernis einer immer engeren Zusammenarbeit der europäischen Länder in Sicherheitsfragen gerecht werden.

zuletzt verändert: 23.03.2017 11:08

Artikelaktionen