Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Sportprogramm

Die Helmut-Schmidt-Universität verfügrt über zwei Sporthallen, einen Sportplatz, einen Hartplatz und eine Schwimmhalle. Somit sind auf dem Universitätsgelände eine große Anzahl an Sportmöglichgkeiten zum Ausgleich des Studiums gegeben.

Die Helmut-Schmidt-Universität verfügt über 30 Intressen- und Sportgemeinschaften. Nahezu alle Sportarten, sind für alle Studierende zugänglich. Die Sportarten und -gemienschaften sind im Sportzentrum aufgehängt, bei welchem Sie weiterführende Informationen erhalten.

 

Eine Ansicht des Sportplatzes der HSU in Richtung Norden, mit 2 Goalposts.Ein gummierter Platz im Käfig, mit Basketballkörben und Fußballtoren.

Die Helmut-Schmidt-Universität verfügt nicht nur über Sportanlagen, auch sind in beiden Liegenschaften der Universität Fitnessräume eingerichtet. Diese können gegen eine Gebühren und der Mitgliedschaft im Sportförderverein jederzeit verwendet werden.

Desweiteren nehmen die Sportgemeinschaften an den vielfältigen Turnieren des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband (adh) teil. So bietet der adh Turniere im Fechten, Handball und American Football an.

Die HSU Sniperettes stehen in voller Formation beim Training.Der Linbeacker fängt den Pass der Offense.
zuletzt verändert: 26.06.2015 12:00

Artikelaktionen